Image by Mgg Vitchakorn
strukturiertes Papier

REZEPT DES MONATS JANUAR

Spagetthi mit Riesengarnelen in Weißwein-Sahnesauce

 

ZUTATEN (für 4 Personen):

  • 800g Black Tiger Riesengarnelen 8/12 (Artikelnr.: 4750)

  • 1 Packung Spaghetti (500g)

  • 1 Zehe Knoblauch

  • 1 Schalotte

  • 200 ml Gemüse- oder Fischfond

  • 200ml trockener Weißwein

  • 200ml Sahne

  • etwas Olivenöl zum anbraten

  • frische Kräuter (Thymian, Rosmarin, etc.)

  • Salz & Pfeffer

ZUBEREITUNG:

In einem Topf Wasser zum Kochen bringen und salzen. Darin die Nudeln „al dente“ also bissfest kochen.

Für die Sauce zuerst den Knoblauch und die Schalotte schälen und würfeln.

Die Riesengarnelen schälen und in dem erhitzten Olivenöl (nicht zu heiß!) anbraten.

Beim Wenden der Garnelen den Knoblauch und Schalotte untermengen und leicht anbraten.

Mit Weißwein ablöschen und mit dem Fond etwas reduzieren.

Die Sahne angießen und solange einkochen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht bzw. die Garnelen gar sind.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Nudeln abseihen (nicht mit kaltem Wasser abschrecken!) und sofort in die fertige Sauce geben und durchschwenken.

Mit den frischen Kräutern verfeinern und eventuell nochmals nachwürzen.

 

Das Hans Voggenthaler Team wünscht guten Appetit!